This text will be replaced
rekordcafe.org > Digitalisierung > Video 8 und Hi 8 digitalisieren / auf DVD

Video 8 / Hi 8 / Digital 8

Video8, Hi8 und Digital8 sind Varianten der analogen und Übergangsformen zur digitalen Video-aufzeichnungstechnik. Die Kameras waren zu Beginn vor allem darauf hin entwickelt worden, möglichst klein und handlich zu sein. Sie konnten sich trotz ihrer insgesamt etwas besseren Technik und Aufzeichnungsqualität wegen eines eher unglücklichen Produktmarketings nie weit verbreiten und verschwanden irgendwann ganz vom Markt. Wegen einer recht hohen technischen Anfälligkeit bestimmter Bauteile sind fast alle Hi8 Kameras und Player heute defekt. Geblieben sind die Kassetten, die eine eigene Bauart aufweisen und mittlerweile teure, weil seltene Abspielgeräte erfordern.

seit 1985: Video8  (qualitätsmässig vergleichbar mit VHS)

seit 1989: Hi8  (qualitätsmässig zwischen VHS und S-VHS eizuordnen)

seit 1999: Digital8  (identisches, digitales Aufzeichnungsformat wie DV)

Preise für die Digitalisierung (pro Kassette)

Spieldauer 60 Minuten: 15,00 Euro

Spieldauer 90 Minuten: 20,00 Euro

Spieldauer über 90 Minuten (Long Play) : 25,00 Euro

Bei mehreren Kassetten werden Rabatte gewährt: Je mehr Kassetten, desto mehr Rabatt !